Geben Sie einen Suchbegriff ein:
Pflegeberatung
Kompetente Beratung für eine sorglose Pflegezeit

Nutzen Sie von Anfang an unsere Kompetenz in Sachen Pflege, Kurzzeitpflege oder Pflege nach einem Krankenhausaufenthalt.
In einem ersten Gespräch klären wir alle wichtigen Fragen wie zum Beispiel:

  • Welche Pflegebedürfnisse haben Sie?
  • Was genau ist fachlich notwendig?
  • Welche Leistungen helfen Ihnen weiter (z.B. Pflegebett)?
  • Wie stelle ich einen Antrag an die Pflegeversicherung?
  • Was bezahlt die Kranken- oder Pflegekasse?

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

Beratungstermin vereinbaren

Leistungsansprüche für ambulante Pflege aus der Pflegekasse

(Stand: 01.08.2019)

Verfügbarkeit Leistungen Pflegegrad Anmerkungen
1 2 3 4 5
Monatlich Pflegegeld 316 € 545 € 728 € 901 € Kombinierbarkeit:
Restbeträge Sachleistungen werden
zur Hälfte als Pflegegeld ausbezahlt
Monatlich Pflegesachleistungen 689 € 1.298 € 1.612 € 1.995 €
Monatlich Tagespflegeleistungen 689 € 1.298 € 1.612 € 1.995 € Keine Übertragbarkeit
Monatlich Betreuungsgeld 125 € 125 € 125 € 125 € 125 € Kumulierbarkeit;
Verfall: im 1. Halbjahr
des Folgejahres
Monatlich Pflegehilfsmittel 40 € 40 € 40 € 40 € 40 € Nicht kumulierbar
Jährlich Verhinderungspflege (VHP) 1.612 € 1.612 € 1.612 € 1.612 € Übertragbarkeit: Hälfte der
KZP kann als VHP genutzt werden;
Verfall: am Jahresende
Jährlich Kurzzeitpflege (KZP) 1.612 € 1.612 € 1.612 € 1.612 €
Viertel-/halbjährlich Pflegeberatung 52 € 52 € 52 € 52 € 52 € Pflegegrad 1-3: 2x/Jahr
Pflegegrad 4-5: 4x/Jahr
Bei Bedarf Pflegschulung 84 € 84 € 84 € 84 € 84 € Pauschale Vergütung 84 €
je Schulungseinheit

Rufen Sie uns an unter 07032 95283
oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular

Kontakt